Blog – Sonja Fercher2021-02-25T14:07:54+01:00
2701, 2021

Jüdisches Leben in Ottakring

27.01,2021|Gesellschaft|Kommentare deaktiviert für Jüdisches Leben in Ottakring

Es waren die berührendsten Begegnungen in meiner Journalismus-Laufbahn: die Interviews mit Holocaust-Überlebenden. Besonders berührt hat mich jenes mit Walter Arlen. Denn er hat das jüdische Leben in Ottakring in meinem Kopf lebendig gemacht. Es [...]

2201, 2021

Da geht mir s´Gimpfte auf

22.01,2021|Gesellschaft|Kommentare deaktiviert für Da geht mir s´Gimpfte auf

Ich tät mich ja auch gern vordrängeln. Nur ist da meine Mutter, die den Impfschutz deutlich dringender braucht als ich. Bzw gibt es in der Gemeinde viele andere Menschen, die ihn sogar noch dringender [...]

2101, 2021

Schattenseiten der angeblichen Superfoods

21.01,2021|Gesellschaft|Kommentare deaktiviert für Schattenseiten der angeblichen Superfoods

Zum Mythos Superfoods gibt es momentan eine tolle Dokumentation im ORF . Kurz zusammengefasst: alles, was in großen Mengen produziert werden muss, ist schlecht. Weil es exzessive Landwirtschaft braucht, die immer mit der Ausbeutung von [...]

2101, 2021

Wer hätte das gedacht?

21.01,2021|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Wer hätte das gedacht?

Wer hätte gedacht, dass es bis zum Jahr 2021 brauchen würde, bis eine farbige Frau US-Vizepräsidentin wird? dass im Jahr 2021 und inmitten einer Pandemie die Wissenschaft wieder zurück in die US-Politik geholt werden [...]

2001, 2021

Verbesserung, wenn auch keine Erlösung

20.01,2021|Allgemein, Gesellschaft, International|Kommentare deaktiviert für Verbesserung, wenn auch keine Erlösung

Das beste Land ever habe er hinterlassen, meinte Trump. 400.000 Codonatote, Rekordarbeitslosigkeit, Rekord bei den Soup Kitchens - ach ja, und viele, viele Steuerzuckerln für Reiche. Sagen wir so: zumindest für jene, die viel [...]

1301, 2021

Wichtiges Zeichen: Impeachment

13.01,2021|Artikel - Kommentare, Gesellschaft|Kommentare deaktiviert für Wichtiges Zeichen: Impeachment

So, nun ist Trump also der erste US-Präsident, der zwei Mal impeached wurde. Schaut zwar nicht so aus, als hätten Republikaner wirklich realisiert, wie brandgefährlich der Angriff aufs US-Capitol für die US-Demokratie war. Viele [...]

1101, 2021

Titelaffront

11.01,2021|Allgemein, Österreich|Kommentare deaktiviert für Titelaffront

Mein Großvater war Eisenbahner. Meine Großmutter war Eisenbahnertochter und hatte das Glück, einen Lehrer zu haben, der ihren Eltern zuredete, dass ihre Tochter, also meine Oma, genug Talent für eine Bürolehre hatte. Der Zweite [...]

2501, 2017

Neuer Blog: Weissenseestories

25.01,2017|Allgemein|0 Kommentare

Das Schicksal wollte es, dass ich seit ungefähr einem Jahr viel Zeit am Weissensee verbracht habe. Der traurige Anlass: Meiner geliebten Großmutter begann es ungefähr vor einem Jahr schlechter zu gehen, bis sie uns am [...]

910, 2016

Das gemeinsame Boot ist leck – Standpunkt

09.10,2016|Gesellschaft|0 Kommentare

Wem Fakten wichtiger sind als diffuse und emotionale Debatten, der oder die wird im Moment in der Debatte über Integration auf eine sehr harte Probe gestellt. Da wird behauptet, MigrantInnen würden den Einheimischen die Arbeitsplätze [...]

910, 2016

Wer ist hier integrationsunwillig?

09.10,2016|Gesellschaft|0 Kommentare

Je besser sie ausgebildet sind, desto eher arbeiten MigrantInnen in einem Beruf, für den sie überqualifiziert sind. Text: Sonja Fercher | Fotos: Michael Mazohl Arbeit&Wirtschaft 7/2016 Ich putze auch. Ich schaue nicht drauf, was mir [...]

106, 2016

Mathilde Greil * 8.12.1920 + 1.6.2016

01.06,2016|Allgemein|1 Kommentar

Meine heißgeliebte Oma ist heute morgen für immer eingeschlafen. Ich bin zutiefst dankbar für die uneingeschränkte und intensive Liebe, die sie mir geschenkt hat. Liebe: Das ist das Wort, das ich mit ihr auf vielen [...]

2801, 2016

Der gefährliche Brunnenmarkt

28.01,2016|Gesellschaft|0 Kommentare

"Pass auf auf Dich!" oder "Bist Du mutig!" Worte wie diese gaben sie mir mit auf den Weg. Nein, es ging nicht um eine Reise in ein Kriegsgebiet. Vielmehr hatten eine Arbeitskollegin und ich uns [...]

509, 2015

Mehr Zurückhaltung, bitte!

05.09,2015|Gesellschaft|0 Kommentare

Ich muss gestehen, dass ich immer noch fassungslos bin, wie viele das Foto eines ertrunkenen Kleinkinds in den sozialen Medien weiterverbreitet haben. Kürzlich habe ich anlässlich des von der Krone veröffentlichten Fotos der im LKW [...]